Prozesse & Sachkosten

Tarifschere und steigende Sachkosten werden in einem Krankenhaus häufig durch Personalabbau kompensiert. Wir schlagen Ihnen einen anderen Weg vor: die prozessorientierte Senkung Ihrer Sachkosten.

Entlang Ihrer Prozesslandschaft analysieren wir Ihre Sachkosten. Dadurch erzielen wir sinnvolle Einsparpotenziale im Medical-Bedarf sowie bei den Kosten für Labor & Diagnostik, Energiemanagement und Hotellerie.

Das Spektrum unserer Beratung ist so groß, weil innerhalb der Klinikon spezialisierte Partner zusammenarbeiten. Sie kennen die Situationen und Abläufe im Krankenhaus genau. Zusammen vereinen wir über 100 Jahre Erfahrung. Je Klinik und Thema stellen wir aus über zwei Dutzend Analysten ein Team zusammen. Als externe Mitarbeiter auf Zeit bieten sie Ihnen unsere Expertise: entlang Ihrer Prozesse Sachkosten zu reduzieren. Und eben nicht schlicht bei Ärzten und Pflegepersonal sparen.

Wir arbeiten gern rein erfolgsabhängig. Keine Einsparung für Sie - kein Honorar für uns. Wir freuen uns darauf, auch in Ihrem Krankenhaus für gesunde Sachkosten zu sorgen.


„Echte Einsparungen nachweisen und umsetzen, dafür zahle ich gern ein angemessenes Erfolgshonorar.“

Stefan Rösch, Geschäftsführer

Katholische Hospitalvereinigung Thüringen, Erfurt

Brandeins Beste Berater 2016 TOP CONSULTANT Management Berater 2016